Beratungspraxis Karen-Maria Schmitt Ihr Anliegen in Resonanz
Beratungspraxis Karen-Maria Schmitt                                                         Ihr Anliegen in Resonanz                       

Fortbildung (DmtG zertifiziert)

Vom Spiel zur Therapie - Wie gelingt der Übergang vom musikalischen Spiel zum psychotherapeutischen Handeln?

An diesem Seminartag soll die Methode der „Prozessualen Diagnostik“ (H.Petzold) vorgestellt werden. Diese versucht einen Dreischritt von den Phänomenen (Allem was auf der musiktherapeutischen „Bühne“ zu beobachten ist)zu den Strukturen (der Frage welche biographischen Gegebenheiten dahinter liegen) zu den Entwürfen (wie beeinflusst das Erlebte/Gelernte die Gestaltung der Gegenwart und Zukunft). Weiter werden Methoden zur Handhabung der therapeutischen „Tiefung“ behandelt. Gerne Können auch „Fälle“ aus der eigenen Praxis eingebracht werden.

Datum: Samstag 30. März 2019; 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Akkreditiert mit 8 Punkten

Ort: Diakonissenhaus Frankfurt, Cronstettenstraße 57, 60322 Frnkfurt (U-Bahnstation Hügelstraße)

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Seminargebühr 75,-€ (Für famt Mitglieder 65,- €)

Anmeldung über: schmitt.karen@t-online.de

Anmeldung bis 15.3.19

 

Und wo bleib Ich?!?

Selbsterfahrungs- und Supervisionstag für Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten.

Als Musiktherapeut/-in erleben wir häufig, das Gefühl der Be- und Überlastung. Durch die Unmittelbarkeit des kreativen Mediums „Musik“ sind wir stark in die Dynamiken der Patienten/-innen involviert, die uns ihre traumatischen Lebenserfahrungen in der Musik unmittelbar erlebbar machen. So brauchen wir in unserem Beruf eine gute Form der Selbstreflektion und Selbstfürsorge.

Dieser Seminartag die Gelegenheit bieten, sich einmal Zeit zu nehmen, auf die eigenen Lebensthemen (biographische Verletzungen, Herausforderungen und Ressourcen) zu schauen und Strategien für eine gesunderhaltende Arbeits- und Lebensweise zu erarbeiten.

Zeit: Samstag 9. November 2019, 10.00 – 17.00 Uhr

Ort: Frankfurter Diakonissenhaus, Cronstettenstraße 57, 60322 Frankfurt (U-Bahnstation Hügelstraße)

Kosten: 75,- € (Für famt-Mitglieder 65,-€)

Anmeldung bis 31.10.2019: schmitt.karen@t-online.de

Akkreditiert mit 8 Punkten

 

Leitung: Karen Schmitt, Lehrmusiktherapeutin (DmtG), Supervisorin (DGSv*)

Von 2000-2017 als Musiktherapeutin in der Klinik Hohemark/Oberursel als Musiktherapeutin in der psychotherapeutischen Arbeit mit Erwachsenen tätig) Seit 2017 in eigener Praxis hauptsächlich im Bereich Lehrtherapie und Supervision.

 

 

 

Hier finden Sie mich

Karen Maria Schmitt
Eschersheimer Landstraße 441 Frankfurt am Main

 

(U-Bahnstation Hügelstraße)

Kontakt

Rufen Sie an unter

069-247 99 583

oder schreiben Sie eine Mail an

schmitt.karen(at) t-online.de

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karen Maria Schmitt